MENU
456685818

Getty Images veröffentlicht die bewegendsten Bilder des Jahres 2014 – gewählt von Usern auf der ganzen Welt

January 6, 2015 • Company News

Getty Images, weltweit führendes Unternehmen für visuelle Kommunikation, freut sich, die zehn bewegendsten Bilder des Jahres 2014 mit Ihnen zu teilen. Abstimmen konnten Interessierte aus der ganzen Welt auf der Year in Focus Webseite.

Die ausdrucksstarken Bilder der Ebola-Epidemie in Liberia des preisgekrönten Getty Images-Fotografen John Moore fanden besonders großen Anklang – seine Fotos belegen die Plätze 1, 2 und 7. Auch das Bild auf Platz 10 von „Reportage by Getty Images“-Fotograf Daniel Berehulak behandelt das Thema Ebola.

Pierre Croms Foto des abgestützten Air Malaysia-Passagierflugzeugs in der Ostukraine wurde auf den 3. Platz gewählt. Es folgen das Bild von Gokhan Sahin, das syrische Kurden im Kampf mit dem IS um die Kontrolle über Kobane zeigt (Platz 4), und Scott Olsons Aufnahme der Unruhen in Ferguson (Platz 5).

Alexander Körners herausragende Fotografie der Proteste in Kiew belegt Platz 6. Auf den Plätzen 8 und 9 liegen zwei bewegende Bilder aus dem Archiv von Getty Images: Harry Bordens Portrait von Robin Williams und das Foto des Tsunami in Asien im Jahr 2004 vom preisgekrönten Fotografen Tom Stoddart.

Insgesamt wurden 294.219 Stimmen aus 164 Ländern abgegeben. Abgestimmt wurde über die Fotografien aus Year in Focus von Getty Images, eine von Experten zusammengestellte Sammlung der wichtigsten Bildern und Videos, die Schlüsselmomente des Jahres 2014 aus Nachrichten, Sport, Unterhaltung sowie Jahrestagen und Nachrufen darstellen. Ein kurzes Video zu den Bildern des Jahres finden Sie hier.

Related Posts

Comments are closed.

« »