MENU

Getty Images stellt innovative Embed-Funktion für einfaches Sharen von mehreren Millionen von Bildern vor

March 19, 2014 • Company News

Die neue Funktion eröffnet einfachen und legalen Zugang zu Bildmaterial von Getty Images für die nicht-kommerzielle Nutzung

New York & Austin (Texas), 6. März 2014 – Das weltweit aktive Digital Media-Unternehmen Getty Images bietet ab heute die Möglichkeit, sein Bildmaterial durch die neue Embed-Funktion auf Webseiten, Blogs und sozialen Netzwerken ganz einfach (und kostenlos) für die nicht-kommerzielle Nutzung einzubetten und zu teilen.

Zunehmend nutzen die Menschen Bilder, um online zu kommunizieren und ihre Geschichten zu erzählen. Die Embed-Funktion sorgt nun dafür, dass das ausgezeichnete Bildmaterial von Getty Images im Netz übergangslos geshared werden kann. Um ihre ganz persönlichen Leidenschaften, Ideen und Interessen perfekt zu illustrieren, können Privatleute nun aus den neuesten Getty Images-Inhalten zu Nachrichten, Sport, Stars, Musik und Mode sowie dem größte Digitalfoto-Archiv der Welt und einem umfangreichem Angebot an konzeptionellen Bildern auswählen. Diese Neuerung macht die weltweit größte und umfangreichste Bildersammlung für alle leicht teilbar und die Welt zu einem noch visuelleren Ort.

„Bilder sind das Kommunikationsmedium von heute und Bildsprache ist die meistgesprochene Sprache der Welt “, kommentiert Jonathan Klein, Mitbegründer und CEO von Getty Images. „Egal ob über einen Blog, eine Webseite oder ein soziales Netzwerk – in der Welt von heute ist jeder von uns ein Herausgeber und zunehmend der Bildsprache mächtig. Innovation und Wandel sind die Grundfeste von Getty Images. Wir freuen uns, unsere umfangreiche und stetig wachsende Bildkollektion für das einfache und legale Sharen in einer neuen Weise zu öffnen, von der sowohl unsere Kontributoren und Partner profitieren, als auch unsere Mission gefördert wird, eine bildreichere Welt zu ermöglichen.“

Eingebettete Bilder werden den zugehörigen Fotografen angeben und per Klick auf das Bild, führt ein Link zu www.gettyimages.de, wo eine Lizenz für die kommerzielle Nutzung des Bildes erworben werden kann. Damit bietet sich jedem die Möglichkeit, Inhalte einfach und legal in einer Weise zu verwenden, die die Rechte der Urheber respektiert und ihnen zugleich die Chance auf Lizenzeinnahmen ermöglicht.

“Wer überleben will, muss sich anpassen“, sagt Starfotograf Kevin Mazur, Mitbegründer und Director von WireImage Inc. “Sich weiterzuentwickeln und Technologie offen anzunehmen, die verantwortungsvolles Sharen von Bildern fördert, das ist der Weg nach vorne für die Industrie.”

Ein Einbetten ist überall wo HTML gepostet werden kann möglich. User können außerdem Bilder in großen sozialen Netzwerken teilen: dies schließt Twitter und die 75 Millionen Nutzer von WordPress, der weltweit beliebtesten Blogger-Plattform, mit ein.

“Die neue Getty Images Embed-Funktion wird Nutzern ein neues, riesiges Kreativdepot auf leichte und legale Art zugänglich machen“, kommentiert Raanan Bar-Cohen, Senior Vice President of Commercial Services bei Automattic, der Firma hinter WordPress.com. “Wir freuen uns schon auf die beeindruckenden Anwendungsszenarien, in denen unsere User diesen neuen Zugang zu ihrem Vorteil nutzen.”

Mit der Einführung setzt Getty Images sein Bestreben fort, Technik und soziale Medien zu nutzen, um die Verbreitung und Verwendung seiner Inhalte zu fördern. Zu den jüngsten Aktivitäten zählt die im Oktober 2013 bekanntgegebene, einzigartige Partnerschaft mit Pinterest, der am schnellsten wachsenden Content-Sharing-Plattform*. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit entrichtet Pinterest Gebühren an Getty Images für das Bereitstellen von Metadaten. Getty Images teilt diese Gebühren mit den Urhebern, welche außerdem bei der Verwendung ihrer Inhalte als Quelle genannt werden.

Die neue Embed-Funktion wird von Sonntag den 9. März bis Dienstag den 11. März, auf der SXSW Interactive im Getty Images House at the Palm Door, 401 Sabine Street, Austin präsentiert. Am Montag, dem 10. März um 10 Uhr Ortszeit (17 Uhr deutscher Zeit), veranstaltet Getty Images ein Bloggertreffen, bei dem die neue Funktion vorgeführt wird. Informationen zum Event gibt es unter diesem Link.

Für weitere Informationen und eine visuelle Darstellung der Funktionsweise des neuen Tools von Getty Images besuchen Sie www.gettyimages.com/embed oder die Getty Images Embed Blogger Bar bei der SXSW**.

*Quelle: Report von ShareThis, November 2013

** Die Getty Images EmbedBlogger Bar ist während des SXSW zwischen Sonntag, 9. März und Dienstag, 11. März geöffnet. Getty Images House at the Palm Door, 401 Sabine Street, Austin Texas.

Über den Embed-Code

Getty Images  bietet die weltweit umfangreichste Sammlung hochwertiger Bilder aus den Bereichen News, Entertainment und Sport sowie Archivbilder und kreatives Bildmaterial. Um ein Bild von Getty Images einzubetten, muss ein Nutzer zunächst www.gettyimages.de besuchen. Dort fährt er mit dem Cursor in der Darstellung der Suchergebnisse oder in der Detailansicht eines Bilds über das gewünschte Motiv und klickt das Embed-Icon (</>). Die eingebetteten Bilder werden auf der Webseite von Getty Images gehostet, erscheinen jedoch im Viewer auf der Seite, auf der sie eingebettet wurden. Der Viewer enthält die Angabe des Fotografen und der Bildkollektion sowie einen Link zurück zur Bildseite auf www.gettyimages.de, wo das Bild für die kommerzielle Nutzung lizenziert werden kann. Alle Details dazu, wie eingebettete Bilder verwendet werden dürfen, entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Über Getty Images

Getty Images zählt zu den weltweit führenden Produzenten und Anbietern von ausgezeichneten Bild-,  Video-, Musik– und multimedialen Inhalten sowie anderen erstklassigen digitalen Inhalten, die unter einer Reihe renommierter Marken wie iStock© und Thinkstock© zur Verfügung gestellt werden. Mit seinen fortschrittlichen Such- und Bilderkennungstechnologien unterstützt Getty Images Geschäftskunden in über 100 Ländern und ist für Kreative sowie Medienfachleute die erste Anlaufstelle, um Bilder und andere digitale Inhalte zu entdecken, zu erwerben und zu verwalten. Mit den branchenweit besten Fotografen und Bildern hilft Getty Images seinen Kunden dabei, inspirierende Arbeiten zu erstellen, die jeden Tag in den einflussreichsten Zeitungen, Magazinen, Werbekampagnen, Filmen, Fernsehsendungen, Büchern und Online-Medien der Welt erscheinen. Besuchen Sie www.gettyimages.de und erfahren Sie, wie die Agentur die einzigartige Position der digitalen Medien in der Kommunikation und für Unternehmen voranbringt und dazu beiträgt, dass kreative Ideen lebendig werden. Geschichten, Innovationen und Anregungen rund um unsere Inhalte finden Sie auf http://infocus.gettyimages.com/. Sie finden uns auch auf Facebook (www.facebook.com/gettyimages) und Twitter (https://twitter.com/GettyImages).

Related Posts

Comments are closed.

« »