MENU

Getty Images Prestige: Eine von Experten kuratierte Auswahl der wirkungsstärksten Bilder der Welt

September 3, 2014 • Company News

Q&A mit Paul Foster, Senior Director of Creative Content bei Getty Images

Mit der Einführung von Getty Images Prestige setzt Getty Images, das weltweit führende Unternehmen für visuelle Kommunikation, einmal mehr die Welt durch Bilder in Bewegung. Als sorgfältig kuratierte Selektion der wirkungsstärksten Bilder der Welt zeichnen sich  Prestige-Bilder durch einzigarte Ästhetik, handwerklicher Exzellenz und kompromisslose Qualität aus – allesamt erhältlich zur exklusiven Nutzung.

Das branchenführende Creative Research Team von Getty Images analysiert Bildtrends mithilfe der Daten aus den Millionen Bildsuchen und -käufen, die jährlich auf www.gettyimages.de getätigt werden. Diese Erkenntnisse fließen in die Produktion und Redaktion neuer Bilder für Getty Images Prestige ein. Die Auswahl der Bilder, die unter anderem aus der einzigartigen Zusammenarbeit von preisgekrönten Fotografen und dem internationalen Team der Art Directors von Getty Images entsteht, stammt von hauseigenen professionellen Redakteuren. Mit Getty Images Prestige erhalten Kunden den bis dato besten Zugang zu den stärksten Bildern der Welt, ohne die Kosten und Risiken eines eigenen Fotoshootings auf sich nehmen zu müssen.

Paul Foster, Senior Director of Creative Content bei Getty Images, spricht darüber, warum wir in einer zunehmend bildergesättigten Welt Bedarf an herausragendem Bildmaterial haben und erklärt, was Getty Images Prestige so einzigartig macht:

 

Was ist Getty Images Prestige?

Getty Images Prestige ist eine sorgfältig kuratierte Auswahl unserer wirkungsstärksten und emotional fesselndsten Bilder. Es sind Bilder, mit denen sich Geschichten und Botschaften auf unvergessliche und außergewöhnliche Weise vermitteln lassen. Die Sammlung umfasst Arbeiten preisgekrönter Fotografen und herausragende nutzergenerierte Fotos. Sie bietet außerdem eine Bühne für die besten fotografischen Nachwuchstalente, unter ihnen Ken Hermann, Jodie Griggs und Mads Perch.

 

Bei Getty Images Prestige finden Sie die besten Bilder aus den wichtigsten Themenkategorien, von Natur und Tierwelt über Reisen und Business bis hin zu Lifestyle. Hier gibt es außerdem unsere künstlerisch anspruchsvollsten, provokantesten und visuell faszinierendsten Fotografien – genau die Art von Bildern, die wir auch in unseren Ausstellungen zeigen. Es sind außergewöhnliche Kreativ-Fotos voller individueller Blickwinkel und Inspiration.

Zu den nur bei Getty Images verfügbaren Prestige-Bildern zählen auch Aufnahmen, die unmöglich repliziert werden können – von im perfekten Zeitpunkt entstandenen Amateuraufnahmen bis zu den unnachahmlichen Natur-Fotografien erfahrener Profis.

 

Wie wird das Prestige-Bildmaterial kuratiert?

Eine Vielzahl des Bildmaterials in Getty Images Prestige ist das Ergebnis von einzigartigen Kooperationen zwischen Art Directors und Fotografen, die oftmals über Jahre hinweg gereift sind. In ihnen erarbeiteten und konzipierten sie originelle Ideen und neue Ansätze für klassische Themen.

 

Als Kuratoren wirken die besten Editoren und Art Directors der Branche mit, die genau wissen, welche Bilder die Zielgruppen unserer Kunden am stärksten ansprechen. Damit bietet Getty Images Prestige unseren Kunden genau das Material, mit dem sie herausragende kreative Arbeiten schaffen können.

 

Worauf achten Sie bei einem Prestige-Bild?

Kurz gesagt, es muss die bestmögliche Mischung aus Kreativität und kommerzieller Relevanz für unsere Kunden bieten. Wir suchen also nicht nur nach den besten, ungeschliffenen, authentischen, direkt aus dem echten Leben gegriffenen Aufnahmen talentierter Amateurfotografen, sondern nach Bildern, die den strengsten fotografischen Maßstäben entsprechen: Getty Images Prestige steht für perfekte Beleuchtung, Bildkomposition, Retusche und hohen Produktionswert – erstklassige Models und Locations, hochwertige Requisiten, exzellentes Styling, Frisuren und Make-up der Spitzenklasse und so weiter.

 

Wir streben immer nach einer Vielzahl von fotografischen Stilen, originellen Ideen und ungewöhnlichen Umsetzungen. Wir möchten unseren Kunden Bilder mit außergewöhnlichen Perspektiven oder seltenen und begehrten Inhalten bieten, einschließlich unnachahmlicher Momentaufnahmen.

 

Wir suchen zudem nach Bildmaterial, das die aktuellen fotografischen und visuellen Trends stark widerspiegelt, oder aber dem entspricht, was laut unserer Forschung den künftigen Geschmäckern, Ansprüchen und Bedürfnissen der Kunden entspricht. Darum entstehen viele der Prestige-Aufnahmen unter unserer Leitung wobei die Erkenntnisse unserer eigenen kreativen Marktforschung nach neuen Bildertrends einfließen. So entstehen Fotos, die auch in Zukunft wirkungsvolle visuelle Kommunikation ermöglichen.

 

Unsere branchenführende kreative Trendforschung wird durch unsere reichhaltige Datenbasis gestützt. Hierzu zählen 80 Millionen Bilderkäufe, die jährlich über www.gettyimages.de getätigt werden, das Feedback unserer Teams, Kunden und Mitarbeiter aus aller Welt und unsere Analysen übergreifender Werbetrends.

 

Welche Vorteile bietet Getty Images Prestige gegenüber Auftrags-Shootings?

Prestige-Bilder bieten eine leicht zugängliche Alternative zu kosten- und zeitaufwändigen Auftrags-Shootings – ohne Qualitätsverlust. Unsere Kunden erhalten Zugriff auf Bilder, die den höchsten Ansprüchen an die Produktion genügen, und genießen dabei sehr ähnliche Nutzungsrechte, ohne den  finanziellen und zeitlichen Aufwand eines eigenen Shootings. Sie brauchen keine Models und Locations zu suchen und gehen kein Risiko ein, dass es zu unvorhergesehenen Zusatzkosten kommt oder das Endergebnis nicht ihren Vorstellungen entspricht. Bilder von Prestige können mit exklusiven Nutzungsrechten erworben werden, sodass das Projekt tatsächlich einzigartig ist und das Bild nirgendwo anders auftaucht.

 

Warum kommen Sie gerade jetzt mit Getty Images Prestige auf den Markt?

Das explosive Wachstum von Mobiltechnologie und sozialen Netzwerken hat dazu geführt, dass wir heute, anstelle von Wörtern, am liebsten Fotos und Videos zur Kommunikation nutzen. Bilder sind zum wichtigsten Kommunikationswerkzeug geworden. Man könnte sagen, dass Bilder die meistgesprochene Sprache der Welt sind. Wir bringen Getty Images Prestige jetzt auf den Markt, weil Marken, NGOs, Verlage und Verbraucher gerade jetzt einfachen Zugriff auf wirklich außergewöhnlichen visuellen Content suchen und brauchen. Sie wollen die Macht dieser Bilder einsetzen, um sich zu differenzieren, Aufmerksamkeit zu lenken und in einen relevanten Dialog mit ihren Zielgruppen zu treten.

 

Was freut Sie besonders am Launch von Getty Images Prestige?

Ich persönlich freue mich vor allem über den Launch, weil mich, genau wie alle meine Kollegen bei Getty Images, schon immer die größte Stärke unseres Unternehmens motiviert hat: Qualität. Die hohe Qualität der Bilder, die wir konzipieren, aufnehmen, beschaffen und kuratieren – und das Wissen, dass niemand sonst Inhalte von solch einem Format und solcher Aussagekraft bieten kann.

 

Die besten Fotos dieser Welt haben die Macht, uns zu fesseln, zu faszinieren und uns kreativ zu inspirieren. Vor allem haben sie aber die Macht, uns neue Perspektiven zu bieten und uns zu positiven Veränderungen zu motivieren. So sehr wir uns darauf freuen, unseren Kunden die inspirierendsten Bilder zur Verfügung zu stellen, mit denen sie wirkungsstarke, authentische Projekte für ihre Marken entwickeln können, so freuen wir uns noch mehr, wenn wir sehen, dass die Aussagekraft unserer Bilder für positive gesellschaftliche Veränderungen eingesetzt wird.

 

Welches ist Ihr persönlicher Favorit unter den Prestige-Bildern?

200149232-001

 

Die Fotografin, Julia Fullerton Batten, hat die einzigartige Gabe, Augenblicke in Szene zu setzen, die vollkommen authentisch sind und gleichzeitig bezaubernd sonderbar wirken. Das liegt zum Teil an Fullerton Battens sensiblem Umgang mit ihren Modellen, mit denen sie eine ganz erstaunliche Beziehung beim Shooting aufbaut, aber auch an der großen Sorgfalt, die wir für die Komposition und Beleuchtung aufgewendet haben. Das ist eins meiner Lieblingsbilder aus einem Shooting, bei dem wir versucht haben, Themen wie Freundschaft und Beziehung auf neue Weise zu verbildlichen. Es vermittelt ein fast melancholisches Gefühl von Nostalgie und ist dabei doch kraftvoll zeitgemäß.

 

 

Related Posts

Comments are closed.

« »