MENU
GLENDALE, AZ - FEBRUARY 01:  Recording artist Katy Perry performs onstage during the Pepsi Super Bowl XLIX Halftime Show at University of Phoenix Stadium on February 1, 2015 in Glendale, Arizona.  (Photo by Christopher Polk/Getty Images)

AFP und Getty Images verlängern ihre erfolgreiche Partnerschaft

January 25, 2016 • Company News

Die Nachrichtenagentur Agence France-Presse (AFP) und die Bildagentur Getty Images setzen ihre langjährige Partnerschaft fort. Dies teilten beide Agenturen am Dienstag mit. Die seit dem Jahr 2003 bestehende Kooperation trägt dazu bei, dass Redaktionen rund um den Gl Globus mit erstklassigen Fotos und Videos zum tagesaktuellen Geschehen, aus dem Sport und dem Unterhaltungsbereich versorgt werden können.

Als globaler Marktführer für Fotos und Filmaufnahmen versorgt Getty Images Kunden in mehr als 200 Ländern mit einer in Themenfülle und Qualität einzigartigen Abdeckung. Ob Roter Teppich, Fußballstadien oder Konfliktherde: Jedes Jahr bietet das Unternehmen Material zu mehr als 130.000 Ereignissen aus aller Welt an. Die Fotografen der Agentur wurden mit mehr als 1000 renommierten Preisen ausgezeichnet, darunter der Pulitzer-Preis, World Press Photo, Sony World Photography Awards, White House Photographer of the Year und Visa d’Or. Damit ist Getty Images die Bildagentur mit den meisten Auszeichnungen weltweit.

„Getty Images ist stolz darauf, mit AFP und deren langer Geschichte von Qualitätsjournalismus verbunden zu sein, und diese seit vielen Jahren bestehende, erfolgreiche Partnerschaft nun zu erneuern“, erklärte Lee Martin, Vizepräsident für Vertrieb bei Getty Images. „Unsere Unternehmen ergänzen sich perfekt und bieten zusammen eine Abdeckung von News, Sport und Unterhaltung, die in ihrer Reichweite, Tiefe und Qualität ohnegleichen ist.“

Die in 150 Ländern vertretene AFP liefert eine schnelle, zuverlässige, und umfassende Berichterstattung zum aktuellen Weltgeschehen in Form von Text, Fotos, Videos, Multimediaformaten und Grafiken, von der Politik und Wirtschaft über die Umwelt und den Sport bis hin zu Lifestyle und der Kultur. Die Agentur verfügt über ein weltumspannendes Netz von Korrespondenten, darunter viele vor Ort angeheuerte Kräfte, und legt an ihre Berichterstattung rigorose Maßstäbe für Glaubwürdigkeit und Transparenz an. Führende nationale und internationale Medienorganisationen werden von AFP in sechs Sprachen versorgt.

„Die Verlängerung unseres Vertrags mit Getty Images stärkt eine vertrauensvolle Beziehung, die regelmäßig ausgebaut wird“, so Emmanuel Hoog, CEO der AFP. „Durch Synergien mit angesehenen Partnern können wir die Verbreitung und Entwicklung unserer Nachrichteninhalte in zahlreichen Ländern fördern“.

Related Posts

Comments are closed.

« »